Features

Download

Online

Galerie

Blog

EnglishfrançaisportuguêsespañolitalianoDeutschNederlandssvenskačeštinapolskimagyarSlovenščinaΕλληνικάбългарскирусскийTiếng Việt中文 (中国)中文 (台灣)日本語

Download

Sweet Home 3D läuft auf Windows, Mac OS X 10.4 / 10.12, Linux und Solaris.
Abhängig von der auf Ihrem System installierten Javaversion können Sie Sweet Home 3D
über Java Web Start oder das Installationsprogramm starten.

Sweet Home 3D-Installationsprogramm herunterladen

Wenn Sie sich nicht um die Java-Konfiguration Ihres Systems kümmern möchten, klicken Sie den folgenden Link an, um ein komplettes Installationspaket für Sweet Home 3D herunterzuladen, das Java bei Bedarf mitinstalliert unter Windows und Linux:

Windows installer - Mac OS X installer - Linux 32 bits installer - Linux 64 bits installer
(47,7 Mo)   (20,3 MB)   (55,7 MB)   (49,7 MB)
Unter Windows: Starten Sie das Installationspaket, und folgen Sie den Istallationsanweisungen.
Unter Mac OS X: Starten Sie Sweet Home 3D im geöffneten Ordner indem Sie doppelt auf die heruntergeladene Datei klicken. Um Sweet Home 3D zu installieren, verschieben Sie die Datei in einen Ordner ihrer Wahl.
Unter Linux:

Entpacken Sie die heruntergeladene Datei und starten Sie anschließend das Programm SweetHome3D aus dem entpackten Verzeichnis. Um Sweet Home 3D zu installieren, verschieben Sie den entpackten Ordner in einen Ordner ihrer Wahl.
 

 

Für die optimale Programmleistung in Sweet Home 3D müssen Sie einen aktuellen Grafikkartentreiber installiert haben. Sollten beim Start von Sweet Home 3D Probleme auftreten, lesen Sie bitte die FAQ, um weitere Informationen zu erhalten.

Sweet Home 3D mit Java Web Start herunterladen

Falls Java version 5 oder neuer auf Ihrem System installiert ist, können Sie auf den folgenden Link klicken und Sweet Home 3D version 5.2 (20,2 MB) ausprobieren:

Sweet Home 3D mit Java Web Start ausführen
 
Unter Windows: Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird Sweet Home 3D gestartet.
Unter Mac OS X:

Falls Sweet Home 3D nicht durch das anklicken des Links automatisch startet sondern eine Datei abgespeichert werden soll, so tun sie dies. Nach dem Download klicken Sie die heruntergeladene Datei SweetHome3D.jnlp an, während Sie die Steuerungstaste gedrückt halten, und wählen Sie die Option Öffnen im daraufhin erscheinenden Kontextmenü.

Unter Linux: Wählen Sie zum Öffnen der Datei SweetHome3D.jnlp das Programm javaws aus. Das Programm javaws befindet sich im bin Verzeichnis der JRE (Java Runtime Environment).
 
 

Sollte der Java Web Start Download unterbrochen werden, so warten Sie bitte etwas. Der Download sollte nach einer kurzen Zeit automatisch fortgesetzt werden.
Nach dem Download akzeptieren Sie bitte die angezeigte digitale Signatur. Nur dann kann Sweet Home 3D ausgeführt werden.

Andere Downloads

Abhängig von Ihren Anforderungen können Sie auch folgende Dateien aus der Sweet Home 3D Download-Sektion auf SourceForge.net herunterladen:

3D Modell-Bibliotheken

Jede in der SweetHome3D-models-Sektion aufgeführte Datei enthält eine SH3F-Datei mit zusätzlichen 3D-Modellen für den Einrichtungskatalog von Sweet Home 3D.
Für weitere Informationen lesen Sie bitte Bibliotheken zusätzlicher 3D Modelle.
 

Texturbibliotheken

Jede gepackte Datei aus der Sektion SweetHome3D-textures enthält eine doppelt anklickbare SH3T-Datei, in der zusätzliche Texturen enthalten sind, die von Benutzern zum Texturkatalog von Sweet Home 3D beigesteuert wurden.
 

Furniture Library Editor
(10,2 MB)

Diese doppelt anklickbare JAR-Datei startet den Furniture Library Editor (nur auf Englisch und Französisch verfügbar) unter Windows-, Mac-OS-X- und Linux-Systemen mit installiertem Java. Wie der Assistent für den Mobiliarimport erlaubt es diese Anwendung, schnell eine SH3F-Datei zu erzeugen und die Eigenschaften der darin enthaltenen 3D-Modelle zu bearbeiten.
 

Textures Library Editor
(0,9 MB)

Diese doppelt anklickbare JAR-Datei startet den Textures Library Editor (nur auf Englisch und Französisch verfügbar) unter jedem System, auf dem Java installiert ist. Wie der Assistent für den Texturimport ermöglicht es diese Anwendung Ihnen, auf einfache Weise eine SH3T-Datei zu erzeugen und die Eigenschaften der darin enthaltenen Texturgrafiken zu bearbeiten.
 

Sweet Home 3D viewer
(26 MB)
Diese Datei enthält die Dateien eines Applets, dass Sie auf Ihrer Webseite starten können, um eine SH3F-Datei anzuzeigen.
Für die Installationsanweisungen lesen Sie bitte die in der gepackten Datei enthaltene README.TXT.
 
Sweet Home 3D-portable Version
(224,1 MB)
Diese 7-zip-Datei enthält Sweet Home 3D-Programmdateien für Windows 32 und 64 Bit, Mac OS X, sowie Linux 32 und 64 Bit, zusammen mit den Java-Laufzeitumgebungen, die zu ihrer Ausführung notwendig sind. Sobald Sie das Archiv in einem Ordner (auf einer Festplatte oder einem USB-Stick) entpackt haben, können Sie diesen Ordner verschieben bzw. diesen USB-Stick mitnehmen, um Sweet Home 3D auf einem anderen Computer zu benutzen, ohne auf Ihre Konfigurationseinstellungen verzichten zu müssen.
 
Sweet Home 3D executable jar
(25,7 MB)

Diese JAR-Datei ermöglicht das Starten von Sweet Home 3D auf Windows, Mac OS X und Linux Systemen sofern Java installiert ist.
Dies ist nicht die empfohlene Vorgehensweise um Sweet Home 3D zu benutzen, da SH3F-Dateien nicht mit Sweet Home 3D verknüft werden. Außerdem werden hierbei nur maximal 96 MB Speicher verwendet, was für die Ausstattung mittelgroßer Wohnungen schon zu klein sein kann. Dieses JAR ist für Plug-in-Entwickler und fortgeschrittene Anwender gedacht, welche Sweet Home 3D mit angepaßten Java-Optionen starten wollen. (z.B. -Xmx Java-Option, welche den durch das Programm maximal verwendeten Speicher festlegt).
 

Sweet Home 3D-Installationsprogramme Die SweetHome3D-Sektion enthält die Installationsprogramme für Sweet Home 3D für alle unterstützten Betriebssysteme und alle veröffentlichten Versionen bis hin zur aktuellen Version 5.2.
 
Sweet Home 3D source
(27,6 MB)

Diese gepackte Datei enthält die Sweet Home 3D-Quellen. Diese Dateien sind für Entwickler, welche an der Entwicklung von und seiner Plug-ins mitwirken möchten.
Die Quelldateien können auch online mit dem von SourceForge.net angebotenen Web-basierten CVS repository viewer angesehen werden.
 

Sweet Home 3D javadoc
(2,6 MB)
Diese Datei enthäkt den Entwickler "javadoc built" der Sweet Home 3D-Quelldateien. Javadoc ist nur für Entwickler interessant.
Die javadoc-Dateien können ebenfalls hier online eingesehen werden.
    Get Sweet Home 3D at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads
   
© Copyrights 2006-2016 eTeks - Alle Rechte vorbehalten