Download

Online

Gallery

Blog

  Index  | Recent Threads  | List Attachments  | Search
 Welcome Guest  |  Register  |  Login
Login Name  Password
 

Sweet Home 3D Forum



No member browsing this thread
Thread Status: Active
Total posts in this thread: 2
[ Jump to Last Post ]
Post new Thread
Author
Previous Thread This topic has been viewed 1143 times and has 1 reply Next Thread
jackiii
Newbie




Joined: Oct 9, 2021
Post Count: 1
Status: Offline
Reply to this Post  Reply with Quote 
Probleme mit der Positionierung

Moin,
ich habe vor 6 Jahren schonmal meine Wohnung nachgebaut und jetzt nach dem Umzug möchte ich es wieder tun, auch um die Quadratmeter vom Vermieter zu überprüfen.
Allerdings habe ich ein Problem mit Wänden. Ich möchte sie einzeln bauen, nicht am Stück und per Eingabe von Werten Positionieren und die Größen festliegen. Irgendwie grob mit der Maus hinziehen reicht mir da nicht, es sollte ja schon cm-genau sein.
Ich glaube das Hauptproblem ist dass eine horizontal und eine waagrechte Wand mit Startpunkt X 100cm, links oben nicht an der gleichen Stelle ist. Die Waagrechte ist 50% der Wandstärke nach rechts und nach oben verschoben.
Das macht es natürlich sehr schwer und ein richtiges Durcheinander alles präzise zu positionieren weil die Koordinaten nicht stimmen. Auch bei Türen scheint "Position X" nicht links oben zu sein, eventuell ist sie in der Mitte. Was es aber auch schwer macht wenn man etwas verändern möchte, muss man manche Dinge durch 2 teilen, andere nicht. Die Tür Tiefe verändert sich auch immer auf 30,9 sobald man sie mit der Maus bewegt.
Wenn ich mit der Wand links außen bei X 0 Startpunkt und X 0 Endpunkt anfange, eine Wandstärke von 16cm habe und die Tür dann in der oberen waagrechten Wand 30cm von links weg soll, geb ich 46 ein aber es passt hinten und vorne nicht. In den angrenzenden Räumen kann ich die Wände dann auch kaum exakt aneinanderpassend positionieren weil Startpunkt plus Breiter der Einen nicht immer der richtige Startpunkt der neuen Wand ist.
Und die Tür links, muss Y 270cm haben und nicht 0 oder 50 um an der gleichen Position wie die Wand zu sein...
Kann man da denn irgendwas tun?

[Oct 9, 2021, 6:55:52 PM] Show Printable Version of Post    View Member Profile    Send Private Message [Link] Report threatening or abusive post: please login first  Go to top 
hansmex
Advanced Member
Member's Avatar

Netherlands
Joined: Sep 26, 2009
Post Count: 3694
Status: Offline
Reply to this Post  Reply with Quote 
Re: Probleme mit der Positionierung

Ein Zimmer gezeichnet als 5x5 Meter, mit Wände von 50 cm dick, hat netto <!!> nur 4,50x4,50 Meter Oberfläche, oder 20.25 qm, nicht 25 qm.

Wenn du dein Haus zentimetergenau zeichnen willst, solltest du die Länge eines Zimmers vergrößern mit (hälfte der Dicke der Linke Wand) + (hälfte der Dicke der rechte Wand).
So ist es immer gewesen, und wird es noch lange sein.

Wenn du Türen und Fenster hinzufügen möchtest, gilt auch Abstand von der Wand + (hälfte der Dicke der Wand)

Beste Weise ist tatsächlich das Eingeben von exacte Maßen durch benutzung des Klaviers.
1 - Mach Klick auf Wände
2 - Mach Klick im Entwurf-fenster für das erste X,Y koordinat
3 - Mach Enter und es öffnet sich ein kleines Fenster
4 - Gebe Länge, Richtung und Dicke der Wand ein
5 - Bestätige mit Enter um die nächste Wand eingeben zu können.

Übung macht den Meister .. :-)
----------------------------------------
Dual boot - AMD FX6300 6-core, 16GB ram
Windows 10 Pro, SH3D 6.2 with 8 GB memory allowance
Ubuntu 18.04, SH3D 6.2 with 2 GB memory allowance
[Oct 11, 2021, 2:55:05 PM] Show Printable Version of Post    View Member Profile    Send Private Message    Hidden to Guest [Link] Report threatening or abusive post: please login first  Go to top 
[ Jump to Last Post ]
Show Printable Version of Thread  Post new Thread

    Get Sweet Home 3D at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads
   
© Copyright 2006-2022 eTeks - All rights reserved